Vorbeugender Brandschutz

Feuer kann eine angenehme Atmosphäre schaffen oder eine tragische Brandkatastrophe wie in Moers in der Nacht vom 24. auf den 25. Februar 2009 auslösen, bei der bis auf den Vater eine Familie in den Flammen des Hauses starb.

Auch in der Nacht vom 30. zum 31 Mai starb in Siegen ein 10jähriger bei einem Hausbrand.

 

Dies sind keine Einzelfälle. Bis zu 600 Menschen sterben jährlich durch Ersticken im Brandrauch, viele sterben nachts, wo der Geruchssinn "abgeschaltet" ist.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Brandschutz:

 

Flucht- und Rettungswege - Kennzeichnung und Wirksamkeit

 

 

Türen und Fenster:

Einbruchschutz < > Flucht- und Rettungswege im privaten Wohnumfeld

 

 

 

 

 

Strom - Unentbehrlicher Helfer und unsichtbare Gefahr - oft auch Brandursache

 

 

 

Feuer und Flamme - Hintergründe und Vorbeugung

 

 

 

Steckerbrand - Entstehung-  möglicher Ablauf - Vorbeugung

 

                      Brand - Aktuell   Berichte und Schilderungen

 


Eine sehr informative Internetseite zum Thema Rauchmelder: