Unfallgefahr am Stauende




Unfallgefahr am

Stauende reduzieren

 

 



Unfallgefahr am Stauende

An Stauenden kommt es immer wieder zu folgenschweren Auffahrunfällen. Hierfür gibt es u.a. verschiedene Ursachen:

Welche Möglichkeiten haben Sie am Stauende zur Verbesserung Ihrer Sicherheit?

Sie haben Einfluss auf

 

-           Nutzen Sie auch frühzeitig die Warnblinkanlage zur Warnung nachfolgender Verkehrsteilnehmer!           -

Frühzeitig bedeutet: Schalten Sie Ihre Warnblinkanlage ein, wenn Sie

>> Bremsen Sie frühzeitig <<



Das frühzeitige Bremsen ist besonders wichtig,

wenn der Fahrer des nachfolgenden Fahrzeuges durch die Abmessungen Ihres KFZ nicht den weiteren vorausfahrenden Verkehr sehen kann. 


Unterschiede der verschiedenen Bremsverläufe:

Anmerkung:

Hier sind verschiedene Unfallszenen mit Modellfahrzeugen dargestellt. Statt der LKW - Modelle hätten auch Busse, Transporter, Vans oder PKW verwendet werden können.



Verlauf einer Bremsung, die kurz vor

dem stehenden Fahrzeug am Stauende

erfolgt

Verlauf eines frühzeitig eingeleiteten

Bremsvorganges

Rot gepunktete Linie im Diagramm :

Ab hier sind die Bremsleuchten an.

Der Fahrer des grünen PKW (siehe animierte Grafiken über diesem Bild) hat keine Sicht auf den vorausfahrenden Verkehr vor dem Container - LKW. Dessen Fahrer bremst ggf. erst unmittelbar vor dem Stauende.  Ein Auffahrunfall durch den nachfolgenden PKW- ist für den LKW - Fahrer hier oft ohne gesundheitliche Folgen - für den PKW Fahrer kann das Auffahren tödlich sein  



Das ungebremstes Auffahren eines Fahrzeuges am Stauende auf bereits stehende Fahrzeuge hat schwere Verletzungen  oder den Tod zur Folge.

Der sich an das Stauende nähernde LKW-Fahrer ist abgelenkt und bremst zu spät.

Er kann einen Unfall nicht verhindern und der PKW wird zwischen den LKW eingeklemmt.

Welche Möglichkeiten hätten Sie hier als Fahrer am Stauende zur Verbesserung Ihrer Sicherheit?

>> Halten Sie  A  b  s  t  a  n  d    <<...

 

...mehr als eine Sattelzuglänge.

 

>> Beoabachten Sie den nachfolgenden Verkehr    <<